Ausserschulische Aktivitäten

Wir bieten unseren Kindern ein umfassendes OBS-Erlebnis, in dem sie neue Interessen erkunden und ihren Hobbys nachgehen können. An der OBS lernen Kinder nicht nur im Klassenzimmer, denn wir folgen einem vielseitigen Lehrplan der auf Charakterentwicklung, Sprachen, Mathematik, Kunst, Bewegung und vieles mehr abzielt. Unser hochwertiges Clubprogramm bringt positive Ergebnisse für Kinder mit sich, einschliesslich verbesserter schulischer Leistungen, Verhalten gegenüber Gleichaltrigen sowie die eigene Gesundheit.

Unser After School Programm besteht aus vielen abwechslungsreichen Clubs in einer lehrreichen und spannenden Umgebung. Die Kinder können gemeinsam mit ihren Freunden den Tag innerhalb der Schule weiterführen und müssen für die ausserschulischen Aktivitäten nicht die gewohnte Lernumgebung verlassen.

All unsere After School Lehrpersonen werden sorgfältig auf Grundlage ihrer Fachkenntnisse und ihrer Erfahrung in der Arbeit mit Kindern ausgewählt.

Aikido

Aikido ist eine Form der japanischen Kampfsportarten und wird übersetzt als „Weg der einigenden Lebensenergie“. Eigentlich zur Selbstverteidigung gedacht, ist Aikido eine gute Möglichkeit, alle Muskeln und Gelenke zu trainieren, sowie die Flexibilität, Koordination und Körperbeherrschung zu fördern.

Durch Aikido wird man fit und fokussiert sich auf Bewegungsablauf, Zeit und Reaktion, wobei der Kopf frei wird.

 

Lehrer: Bashar Ahmed

Sprache: Englisch

Zeit: Mittwoch, 13.00 – 14.10 Uhr

Altersgruppe: 3. – 6. Klasse

Preis Interne Schüler: 480 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 528 Chf/ Semester

Art Class

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Primarschule. Wir arbeiten an verschiedenen Motiven und bringen diese mittels verschiedener Kunstformen zum Ausdruck. In einer entspannten Atmosphäre ohne Leistungsdruck können die Kinder Ihre Kreativität ausleben. Sie lernen verschiedene Perspektiven und abstrakte Kunst kennen und üben sich im Malen, Zeichnen sowie im Umgang mit Farben.

Lehrerin: Isabelle Habegger

Sprache: Deutsch

Zeit: Dienstag 16-17 Uhr

Altersgruppe: 1. – 6. Klasse

Preis: 494 Chf/ Semester

Art Pod

In diesem Club haben die Kinder die Möglichkeit, ihre Kreativität zu entdecken, indem sie mit einer Vielzahl von Kunstmaterialien und -techniken in einer lustigen und entspannten Atmosphäre experimentieren. Durch die Arbeit an interessanten Kunstprojekten entwickeln sie nicht nur ihre eigenen Zeichen- und Malpräferenzen, sondern lernen auch Künstler und Kunststile kennen.

 

Lehrerin: Irina Brzeski

Sprache: Englisch

Zeit: Mittwoch, 13.30 – 14.30

Altersgruppe: Kindergarten – 2. Klasse

Preis Interne Schüler: 550 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 605 Chf/ Semester

Art Studio

Das Art Studio heisst Schüler willkommen, die ihre künstlerischen Fähigkeiten mit unterschiedlichen Utensilien entwicklen, fördern und vertiefen möchten. Jede Woche wird ein spezifisches Thema bearbeitet. Schülern ist es jedoch auch freigestellt, an einzelnen individuellen Projekten zu arbeiten. Das Ziel dieses Clubs ist es Schüler zu ermutigen, ihre künstlerische Leidenschaft in verschiedensten Projekten auszuleben. Jedes Jahr wird eine Ausstellung abgehalten, wodurch den Schülern ermöglicht wird ihre eigenen Kunstwerke selbständig auszustellen. Dieser Club ist für Schüler empfohlen, die Bilderisches Gestalten für die Matura-Arbeit oder Visuelle Kunst für ihr IB-Diploma belegen möchten.

Lehrerin: Louise Hoyne-Butler

Sprache: Englisch

Zeit: Dienstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: 7. – 11. Klasse

Preis: 250Chf/ Semester

Balanced Beings

Wenn Sie Ihren Kindern mehr Optimismus, Fokus, Belastbarkeit und allgemeines Wohlbefinden bieten möchten, dann suchen Sie nicht weiter. Kay „Kai“ und Stephi Elsener (ausgebildete Meditations- und Achtsamkeitslehrer) bieten einen semesterlangen Achtsamkeitskurs für Kinder des Zyklus 1 und 2 an. Während dem Unterricht werden die Schüler durch Aktivitäten, Herausforderungen und Meditationen geführt, in denen sie auf den oben genannten Fähigkeiten aufbauen. Es hat sich gezeigt, dass Achtsamkeit Stress reduziert, die Aufmerksamkeitssteuerung steigert, Mitgefühl aufbaut, Kinder beruhigt und sie im Allgemeinen glücklicher macht. Diese Praktiken bauen auf einem Bewusstsein der Gegenwart auf und lehrt Kindern mit Situationen umzugehen, die sich manchmal ausserhalb ihrer Kontrolle befinden. Achtsamkeit sollte, wenn sie im täglichen Leben angewendet wird, so alltäglich und routiniert werden wie das abendliche Zähneputzen, es braucht nur ein wenig Übung.

Lehrer: Kay und Stephi Elsener

Sprache: Englisch und Deutsch

Zeit: Dienstag, 16.00 – 17.00

Donnerstag, 16.00 – 17.00

Altersgruppe: Kindergarten- 6. Klasse

Preis: 500 Chf/ Semester

Ballett

Klassisches Ballett ist ein Bühnentanz mit eigenständiger Kunstform. Die Tänzer erzählen durch ihre Bewegungen und Schritte eine Geschichte und bringen ein gewisses Gefühl zum Ausdruck. Die Tanzschritte sind in einer Choreographie, eine festgelegte Abfolge von Schritten, zusammengesetzt und helfen dadurch, die Geschichte zu vermitteln. Klassische Musik, Bühnenbilder und Kleidung unterstützen meist die Tanz-Technik und den künstlerischen Ausdruck der Tänzer. In diesem Unterricht wird die Methode der Royal Academy of Dance (Englische Art) unterrichtet. Das Ballett besteht aus einem eigenen System von Tanzschritten, ausgehend von 5 Ballettpositionen. Die Bewegungen sind nach den anatomischen Bedingungen des Körpers aufgebaut. Die Technik fördert sowohl Stärke, Beweglichkeit und Genauigkeit und ist die Grundlage für viele andere künstlerische Tanzstile geworden.

Lehrerin: Iris Inderbitzin

Sprache: Deutsch

Zeit: Mittwoch, 12.30 – 13.30 Uhr (1. – 6. Klasse)

13.30 – 14.30 Uhr (Kindergarten)

14.30 – 15.00 (Vorkindergarten)

Altersgruppe: Vorkindergarten – 6. Klasse

 

Preis Interne Schüler: Kindergarten – 6. Klasse 480 Chf/ Semester

Vorkindergarten 240 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: Kindergarten – 6. Klasse 528 Chf/ Semester

Vorkindergarten 264 Chf/ Semester

Bollywood Tanz

Bollywood Tanz ist kraftvoll und graziös, sowie ganz viel Spass. Es ermutigt jeden Körperteil und das Gehirn zu vollem Einsatz. Man erlernt Koordiation auf einen spassigen Weg neu und exotische Tanzschritte und Stilrichtungen von allen Teilen Indiens.

 

Lehrerin: Veena Bhana Steiner

Sprache: Englisch

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten 2 – 6. Klasse

Preis Interne Schüler: 450 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 495 Chf/ Semester

Buchclub

Lesen ist der Schlüssel zur Welt.

Lesen fördert nebst der Fantasie auch das Schreiben und Verstehen, was sich fächerübergreifend positiv auswirkt. Die Kinder werden verschiedene Identifikationsfiguren kennenlernen, welche insgesamt ein aufbauendes Handeln und Denken fördern. Im Buchclub lernen die Kinder, wieder Spass am Lesen zu haben. Kinder, welche schon gerne lesen, können ihrer Leidenschaft im Buchclub nachgehen.

In der ersten Stunde wird mit den Kindern über ihre bisherigen Leseerfahrungen gesprochen. Jedes Kind soll bestmöglich gefördert werden, ohne das es sich überfordert fühlt. In der Stunde wird die Lehrperson mit jedem Kind einzeln sprechen, um die Lernfortschritte zu sehen. Die Lehrperson wird dabei verschieden schwierige Fragen stellen. Am Ende jeder Stunde wird gemeinsam mit der Lehrperson ein Leseziel für jedes Kind individuell festgelegt. Der Unterricht wird entweder im Schulhaus oder bei gutem Wetter draussen stattfinden. Die Lehrperson achtet darauf, dass ein lernförderndes Klima vorhanden ist. Die Bücher werden nach Interesse und Alter der Kinder ausgewählt. Die Kinder können immer zwischen zwei verschiedenen Büchern wählen. Ist ein Kind fertig mit dem Buch, wird mit einem neuen gestartet.

Lehrer: Sabrina Egle

Sprache: Deutsch

Zeit: Dienstag, 16.00 – 17.00 (1. – 3. Klasse)

Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr (4. – 6. Klasse)

Altersgruppe: 1. – 6. Klasse

Preis Interne Schüler: 550 Chf/ Semester (inklusive Bücher)

Preis Externe Schüler: 605 Chf/ Semester (inklusive Bücher)

Buildtastic

Buildtastic bietet ein spassiges Umfeld für Kinder, welche ihre Fähigkeiten im Bereich des Zuhörens, dem Anordnen und des Vortragens fördern wollen. Wir benutzen lernbedingtes Lego und alle Kinder bauen jede Woche ein neues mechanisches Lego-Modell, was die Kreativität ungemein fördert.

Lehrerin: Winnie Rieder

Sprache: Englisch

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00

Preis: 25 Chf/ Lektion

Altersgruppe: Kindergarten

Cambridge English C1 Advanced (CAE)

Ziel des Clubs: Vorbereitung für die C1 Advanced (Cambridge English Advanced) Prüfung.

Sei bereit, die C1 Advanced (CAE) Prüfung zu rocken. Das C1 ist in der Schweiz sowie international anerkennt und dient als sprachliches Zugangsdiplom für Eidgenössische, sowie Englischsprachige Hochfachschulen und Universitäten. Das C1 wird von allen Universitäten in der UK, Australien, Neuseeland und Irland anerkannt. Ebenso viele angesehene Universitäten in den USA und Canada, wie Harvard, NYU und McGill.

In der Schweiz verlangen alle pädagogischen Universitäten und Hochschulen das C1 Diplom, um Lehrperson für Englisch zu werden. Für den Masterzugang akzeptieren viele eidgenössische Universitäten und Hochfachschulen das C1 Diplom, wie z.B. das Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL), École Hôtelière de Lausanne, Eidgenössische Hochschule für Technik (ETH) und der Universität St. Gallen.

Lehrer: James Violett

Sprache: Englisch

Zeit: Donnerstag, 15.45 – 16.45 Uhr

Freitag, 15.45 – 16.45 Uhr

Altersgruppe: 7. – 13. Klasse

Preis Interne Schüler: 600 Chf/ Semester (inklusive Lehrmaterial)

Preis Externe Schüler: 660 Chf/ Semester (inklusive Lehrmaterial)

Chinesisch Privat

Dieser Kurs ist für Kinder, welche die ACCL Step One Prüfung oder eine gleichwertige Prüfung bestanden haben. Der Kurs ist für Kinder gedacht, die keinen chinesichen Hintergrund besitzen. Der Fokus liegt auf der Übermittlung der chinesischen Kultur, Festlichkeiten, Sprache und Zeichenschrift. Die Kinder erlernen die Erkennung und Schreibart der Schriftzeichen. Dieser Kurs bereitet auf den ACCL-Step Two Test vor.

Lehrer: Chinesische Schule Luzern

Zeit: Mittwoch, 13.00 – 14.00 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten – 2. Klasse

Preis: 50 Chf/ Lektion

Chinesisch Intermediate

Dieser Kurs ist für Kinder, welche die ACCL-Level Prüfung oder eine gleichwertige Prüfung bestanden haben. Der Kurs bietet eine wunderbare Gelegenheit, um Chinesisch zu vertiefen. Wir verwenden unterschiedliche Lerntechniken und Hilfsmittel, um unsere Chinesisch-Fähigkeiten in Gesprächen, Geschichtenerzählung, dem Singen und lustigen Spielen auszubauen. Wir schaffen eine dynamische Lernathmosphäre. Dieser Kurs fokusiert nicht nur auf Hören und Reden sondern lässt auch neues Vokabular einfliessen und fördert das Schreiben in Chinesisch. Es ist kein Anfängerkurs.

Lehrer: Chinesische Schule Luzern

Zeit: Dienstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten – 6. Klasse

Preis: 50 Chf/ Lektion

Clay Class

In diesem Kurs lernen die Kinder den fantasievollen Umgang mit Ton und Farben. Töpfern fördert die Kreativität und hilft dabei, sich technisches Wissen und Koordinationsfähigkeit anzueignen. Die Entwicklung Ihres Kindes profitiert auf vielfältige Weise von der kreativen Tätigkeit des Töpferns. Die Kosten für Material und Brennen sind in der Kursgebühr inbegriffen.

Lehrerin: Christine Bächlin

Sprache: Deutsch

Zeit: Donnerstag, 16-17 Uhr

Drama

In diesem Kurs werden wir die Regeln des Theaterspielens und – Aufführungen erlernen: beginnend mit dem Verständnis und Respekt für die Materie, dem klaren und betonten Sprechen, dem Aufbau von Vertrauen sowie der Kommunikation in einem dynamischen Umfeld. Wir werden unsere Kreativität und Fantasie dazu nutzen, Szenen zu gestalten, diese anzuschauen und zu hinterfragen. Die Kinder werden in verschiedene Spieltechniken eingeführt und ermutigt, aus sich herausgehen, kreative Risiken einzugehen, Charaktere zu gestalten , Probleme zu lösen oder zu improvisieren. Wir üben dies anhand von Mimik, Maske, Erfindung von Charakteren, Monologen und Public Speaking, Improvisation, Schauspiel-und Ensemble-Aktivitäten, Choreografie, Bewegung und dem Erzählen von Geschichten.

Lehrerin: Joanne Postma

Sprache: Englisch

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00 Uhr (Kindergarten – Grade 2)

Montag, 17.00 – 18.00 Uhr (Grade 3 – Grade 6)

Altersgruppe: Kindergarten – 6. Klasse

Forest Adventures

Im Forest Adventure Club lernen Kinder, Probleme zu lösen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und durch eine Reihe von unterhaltsamen und herausfordernden Outdoor-Aktivitäten akzeptable Risiken einzugehen. Der Kurs bietet Kindern die Möglichkeit, Grenzen (sowohl physischer als auch sozialer Art) zu verstehen, Werkzeuge angemessen zu verwenden und die Zeit zu geniessen, um ihre Umgebung zu erkunden und etwas über die Natur zu lernen. Aktivitäten sollen ihre Vorstellungskraft anregen und ihnen Erfahrungen und Fähigkeiten vermitteln, die sie in alle Aspekte des Lebens übertragen können. Draußen sein und sich bewegen ist gut für Kinder jeden Alters.

Während des Forest Adventure Clubs nehmen die Kinder an Aktivitäten wie sensorischen Spaziergängen, Schutzbau, Käfer suchen, Baumklettern, Lagerfeuerkochen, Holzarbeiten, Naturkunst, Spielen wie Verstecken und Feuer machen teil. Der Forest Adventure Club findet bei jedem Wetter statt, ausser bei starkem Wind oder Gewitter. Bitte sorgen Sie für wettergerechte Kleidung.

Lehrer: Darren Dinnage

Sprache: Englisch

Zeit: Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten – 2. Klasse

Preis Interne Schüler: 475 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 522.50 Chf/ Semester

French Advanced

Diese Club ist für Kinder, die bereits ein gutes Wissen der französichen Sprache haben; mündliche Ausdrucksweise beweisen und Lese- und Schreibfähigkeiten mitbringen. Wir werden unsere Fähigkeiten vertiefen, sei es im Gespräch oder mit levelgerechten Lernmethoden. Das Erlernen der französischen Sprache wird auf spielerische Art vermittelt, wodurch jedes Kind individuell profitieren kann.

Lehrerin: Elodie Reynaud

Zeit: Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: 2. – 6. Klasse

Preis: 600 Chf/ Semester

Grit Girl

Das Ziel ist es, das Vertrauen, die Tapferkeit und die Widerstandsfähigkeit von Mädchen zu stärken, indem ich starke, gesunde und positive weibliche Vorbilder zeige und mich mit ihnen verbinde.

Was haben Ada Lovelace, Anne Frank, Mutter Teresa, Jane Goodall und Malala Yousafzai gemeinsam? Sie waren oder sind alle Grit Girls. Trotz aller Widrigkeiten, Herausforderungen oder Rückschläge blieben sie optimistisch.

Die Sisu Girls Organization schrieb: „Jeder wird mit Grit geboren und jeder Tag ist eine Gelegenheit, ihn zu nutzen. Wir lernen durch Versuchen, Fallen und Versagen. Ein Risiko einzugehen ist unser Kern. Wenn wir mutig sind, erweitert sich unsere Welt. Wir sind in der Natur verankert, die uns umgibt. Grossartige Dinge brauchen viel Zeit. Wir werden Einfachheit feiern, leicht reisen und keinen Fussabdruck hinterlassen. Wir unterstützen uns gegenseitig, um die beste Version von uns selbst zu sein. Wir sind authentisch. Wir schätzen uns und unsere Mitmenschen. Wir sind immer bereit, alles mit einer positiven Einstellung zu versuchen. Wir haben Spass und lachen oft und laut. Wir sind Freunde und unterstützen uns gegenseitig. Wir hören zu und werden gehört. Wir lernen aus unseren Fehlern und sind bereit zu fallen. Wir teilen unsere Ängste und helfen uns gegenseitig, sie zu überwinden. Wir ermutigen, inspirieren und unterstützen andere. Wir passen uns an und verstehen nicht alles läuft nach Plan Wir leben mutig. Wir sind authentisch. “

 

Lehrer: Stephi Elsener

Sprache: Englisch

Zeit: Dienstag, 16.00 – 17.00

Altersgruppe: 1. – 6. Klasse

Preis Interne Schüler: 500 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 550 Chf/ Semester

Karate

Werde stärker. Sei sicherer. Entwickle den unbezähmbaren Chrakter eines echten Ninjas.

Unser Sensei freut sich, seinen Schülerinnen und Schülern die Philosophie des Kimura Shukokai Karates weiter geben zu dürfen. Der gegenseitige Respekt untereinander und die Freude an der Bewegung sind ihm dabei besonders wichtig. Regelmässig nehmen seine Schüler mit grossem Erfolg an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil.

Karate ist eine asiatische Form des unbewaffneten Kampfes mit Händen und Füssen, um Schläge abzugeben und zu blockieren und ist ein weit verbreiteter Sport. Es wird barfuss in losen, gepolsterten Kleidern mit einem farbigen Gürtel ausgeführt, der das Geschicklichkeitsniveau anzeigt. Es erfordert sowohl geistiges als auch körperliches Training.

Karate braucht nicht nur Engagement für Technik, sondern auch für körperliche Bewegung, mentales Training, Respekt für Moral und Ethik sowie die Kultivierung des Charakters und Förderung geistiger Stärke.

Lehrperson: Karate Center Rapperswil

Sprache: German

Zeit: Donnerstag 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: 1. – 6. Klasse

Preis Interne Schüler: 480 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 528 Chf/ Semester

Latin Dance

Die Kinder erlernet die Schritten und Tanzfiguren aus den typischen Latin Tänzen wie Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Paso Doble und Jive . Zusätzlich entwickeln die Kinder ein gutes Rhythmus- und Körpergefühl.

 

Lehrerin: Kristina Litvinova

Sprache: Deutsch

Zeit: Mittwoch, 12.30 – 13.30

Altersgruppe: 1. – 2. Klasse

Preis Interne Schüler: 195 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 213.40 Chf/ Semester

Little Acorns Music Club

Musik ist die Sprache, die jeder von Geburt an versteht. Es ist ein natürlicher Teil des Lebens für Kleinkinder und darüber hinaus und kann das Lernen und den lebenslangen Nutzen fördern. Musik- und Bewegungsunterricht verbessert nachweislich das Gedächtnis, die kognitive Entwicklung, die Lernfähigkeit und die Ausdrucksfähigkeit der Kinder und kann auch bei der Entspannung und Achtsamkeit helfen.

Little Acorns Music Club ist eine lustige und entspannte Gruppe für Vorkindergartenkinder. Der Club konzentriert sich auf die Schlüsselbereiche der Entwicklung eines Kindes durch eine Mischung aus Kinderreimen, Action-Songs, Tanz, Rhythmus, Instrumentenzeit und vielem mehr mit sensorischen Gegenständen, Marionetten und Requisiten.

Der interaktive Unterricht ermöglicht es jedem Kind, sein eigenes Gespür für Musik zu entdecken, bietet aber auch eine Struktur, die die Entwicklung von Sprache und Ausdruck, Koordination und Bewegung, soziale und emotionale Fähigkeiten, sowie Hör- und Konzentrationsfähigkeiten fördern.

 

Lehrerin: Leena Thakker

Sprache: Englisch

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00 Uhr

Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: Vorkindergarten – Kindergarten

Preis Interne Schüler: 475 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 522.50 Chf/ Semester

Little Story Teller

Bei den kleinen Geschichtenerzählern geht es um die Sprachförderung. Es ist für alle Kinder, ob Mutter- oder Fremdsprache.

Ziele: Förderung der Hörfähigkeit, Zusammenarbeit , Stärkt das Erinnerungsvermögen, Stärkt das Selbstbewusstsein , Kreativität, Improvisation und viel Spass für alle.

Lehrer: Stephanie Roscoe, Ieva Jankava

Language: Englisch und Deutsch

Zeit: Montag, 16.00 – 16.45 Uhr

Altersgruppe: Vorkindergarten – Kindergarten

Preis: 425 Chf/ Semester

Manga Drawing

In diesem Club werden die Kinder mit Manga- und Anime-Illustrationen vertraut gemacht. Sie lernen, eine menschliche Figur in diesem Stil in einer entspannten Atmosphäre zu zeichnen und gleichzeitig einige Grundprinzipien der Kunst und des Designs zu erforschen, wie z.B. Komposition und Farbharmonien. Es wird eine Vielzahl von Zeichenmaterial zum Experimentieren zur Verfügung stehen. Kinder werden ermutigt, eine Geschichte zu erfinden und dazu die Illustrationen zu kreieren.

 

Lehrerin: Irina Brzeski

Sprache: Englisch

Zeit: Mittwoch, 13.30 – 14.30

Altersgruppe: Kindergarten – 2. Klasse

Preis Interne Schüler: 550 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 605 Chf/ Semester

Math Tutorial

Dieser Club heisst herzlich alle Schüler willkommen, die von einer begleiteten Mathe-Übungsstunde profitieren möchten. Die Lehrperson ist engagiert und hilft den Schülern ihre gewünschten Ziele in diesem Fach zu erreichen und erfolgreiche Resultate in ihren Mathematikunterricht zu erzielen.

Auf individuelle Fragen und mathematische Probleme gehen wir gerne gemeinsam ein und finden zusammen den richtigen Lösungsweg.

Lehrerin: Shaelom Fischer

Sprache: Englisch

Zeit: Donnerstag, 16.15-17.00 Uhr

Altersgruppe: 7.-12. Klasse

Preis: 200 Chf/ Semester

Musik und Singen

Bei diesem Club geht es darum, Musik durch Spass zu lernen! Der Club wird die Kinder ermutigen, die Grundlagen der Musik wie Rhythmus, Tonhöhe und Beats zu erlernen. Wir werden verschiedene Instrumente erforschen und uns darauf konzentrieren, Hör- und Konzentrationsfähigkeiten auf unterhaltsame und entspannte Weise mit sensorischen Instrumenten und Requisiten, sowie Musikspielen zu entwickeln.

Der Unterricht fördert das selbständige und gruppenweise Arbeiten und wir erforschen verschiedene Arten von Musik, wie Klassik, Jazz, Folklore usw. Die Kinder werden auch gerne einige klassische englische Lieblingslieder lernen, die von Kindern in Grossbritannien gelernt wurden. Darüber hinaus hat Ihr Kind die Möglichkeit, mit neuen musikalischen Aktivitäten wie Improvisation mit Geschichten- und Spielsongs zu experimentieren.

Jede Stunde endet mit einer ruhigen Phase, um Entspannungs- und Atemtechniken zu fördern, die den Kindern helfen, mit Hilfe von beruhigender Musik zu entspannen.

Lehrerin: Leena Thakker

Sprache: Englisch

Zeit: Mittwoch, 12.30 – 13.30 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten bis 3. Klasse

Preis Interne Schüler: 500 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 550 Chf/ Semester

Number Wizards

Number Wizards hilft Kindern besser mit Zahlen, Formen, Mustern und Abfolgen klar zu kommen und das auf spielerische und herausfordernde Art. Es geht um den Spass mit Zahlen und das Erlenen von Rechenaufgaben. Der Club soll Spass vermitteln durch Brettspiele, Gedächtnis- und Erinnerungsübungen sowie mit Puzzles und Zahlenabfolgen.

Lehrerin: Stephanie Roscoe

Sprache: Englisch

Zeit: Dienstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten – 1. Klasse

Preis: 540 Chf/ Semester

OBS Entrepreneurs Club

Ziel des Clubs: Vermittlung der realen Herausforderungen beim Aufbau eines Start-Ups (Kapitalbeschaffung, Auswahl des richtigen Produkts, Marketing, Verkauf, Logistik, Firmenrechnung etc.)

Aufbau einer Firma, die real Güter einkauft und verkauft, um Gewinn zu erwirtschaften. Die Schüler bekommen je nach Phase der Firma Rollen zugewiesen (CFO, Verkauf, Marketing, Einkauf, etc.). Die Zeit von 16-17 Uhr ist unser wöchentliches Meeting, die Schüler sollten aber zusätzlich Zeit für ihre Rolle einbringen können.

 

Lehrer: Georg Lambert

Sprache: Deutsch

Zeit: Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: 7. – 11. Klasse

Preis Interne Schüler: 550 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 605 Chf/ Semester

Zusätzlich einmalig: Die Schüler werden Sie nach Risikokapital fragen (im Bereich von 500 CHF / Schüler). Sie müssen es nicht geben, aber wenn niemand investiert, können wir das Projekt nicht machen. Wenn Sie grundsätzlich nicht bereit sind zu investieren, lassen Sie es mich wissen, damit ich klären kann, ob wir genug Kapital bekommen. Von diesem Kapital bekommt weder die Schule noch ich etwas, es wird nur für Einkauf und Verkauf verwendet und ideal sollten Sie mehr zurückbekommen. Ich selbst werde auch (privates) Kapital beisteuern.

OBS Robotic Club

„Jeder sollte lernen wie man programmiert, weil das Programmieren einen lehrt, logisch zu denken!“ Dieses Zitat von Steve Jobs unterstreicht die Wichtigkeit von umfassendem ICT-Unterricht. Die neue Kulturtechnik «Programmieren» wird in Zukunft für alle Berufsgruppen noch bedeutsamer werden!

Die Schülerinnen und Schüler der Obersee Bilingual School können sich im OBS Robotikclub mit Technik, Robotik und Informatik beschäftigten und ihre eigenen LEGO Roboter bauen und programmieren. Die EV3-Baukästen und die Software sind eigens für Jugendliche entwickelt worden. Der Zusammenbau der Roboter ist kinderleicht, viele Schülerinnen und Schüler bringen bereits Erfahrung mit LEGO-Technik mit. Die Drag-and-Drop-Software ermöglicht mit einer grafischen Oberfläche das intuitive Programmieren. Die Teilnehmer erlernen so das grundlegende Programmier-Handwerk, um an nationalen und internationalen Robotikwettbewerben teilnehmen zu können.

Die World Robot OlympiadTM richtet sich an technisch begeisterte Mädchen und Knaben zwischen 8 und 19 Jahren. Die Teams bestehen aus zwei bis drei Teilnehmern, die während der Vorbereitung und dem Wettbewerb von einem Coach betreut werden. Nach Veröffentlichung der Wettbewerbsaufgaben Mitte Februar können sich die Teams auf die bevorstehende Herausforderung vorbereiten. Die Jugendlichen designen und bauen einen LEGO® MINDSTORMS® Roboter und programmieren ihn so, dass dieser autonom auf dem Tisch agieren kann. Am Wettbewerbstag im Juni muss der Roboter vom Team innerhalb von 150 Minuten wieder zusammengebaut werden, ohne dabei im Voraus gebaute Teile oder Anleitungen zu benutzen. Dem Sieger der jeweiligen Kategorie bietet sich die einmalige Gelegenheit, ans Weltfinale zu reisen uns sich dort mit den Besten aus aller Welt zu messen.

Lehrer: Reto Speerli

Sprache: Deutsch

Zeit: Donnerstag, 16.15-17.45 Uhr

Altersgruppe: 4. – 9. Klasse

Preis: 770 Chf/ Semester

OBS Robotic Club Junior

„Jeder sollte lernen wie man programmiert, weil das Programmieren einen lehrt, logisch zu denken!“ Dieses Zitat von Steve Jobs unterstreicht die Wichtigkeit von umfassendem ICT-Unterricht. «Programmieren» wird in Zukunft für alle Berufsgruppen noch bedeutsamer werden!

Die Schülerinnen und Schüler der Obersee Bilingual School können sich im OBS Robotikclub Junior mit Technik, Robotik und Informatik beschäftigten und ihre eigenen LEGO Roboter bauen und programmieren. Die Jüngeren steigen mit LEGO WeDo in die Robotik ein. Für die etwas erfahreneren Robotiker stehen EV3-Baukästen und die Software zur Verfügung. Diese Materialien sind eigens für Kinder entwickelt worden. Der Zusammenbau der Roboter ist kinderleicht, viele Schülerinnen und Schüler bringen bereits Erfahrung mit LEGO-Technik mit. Die Drag-and-Drop-Software ermöglicht mit einer grafischen Oberfläche das intuitive Programmieren. Die Kinder erlernen so das grundlegende Programmier-Handwerk.

Ein OBS-Team für die World Robot Olympiad gesucht!
Die World Robot Olympiad richtet sich an technisch begeisterte Mädchen und Knaben zwischen 8 und 19 Jahren. Die Teams bestehen aus zwei bis drei Teilnehmern, die während der Vorbereitung und dem Wettbewerb von einem Coach betreut werden. Nach Veröffentlichung der Wettbewerbsaufgaben Mitte Februar können sich die Teams auf die bevorstehende Herausforderung vorbereiten. Die Kinder und Jugendlichen designen und bauen einen LEGO® MINDSTORMS® Roboter und programmieren ihn so, dass dieser autonom auf dem Tisch agieren kann. Am Wettbewerbstag im Juni muss der Roboter vom Team innerhalb von 120 Minuten wieder zusammengebaut werden, ohne dabei im Voraus gebaute Teile oder Anleitungen zu benutzen. Dem Sieger der jeweiligen Kategorie bietet sich die einmalige Gelegenheit, ans Weltfinale zu reisen und sich dort mit den Besten aus aller Welt zu messen.

Qualifikation für das OBS-Olympia-Team
Zukünftig wird es nur noch ein OBS-Team (2-3 Teilnehmer) pro Altersklasse geben, welches sich jeweils aus den Teilnehmern des Robotik Clubs zusammensetzen wird. Grundsätzlich steht die Teilnahme allen Kindern offen. Die Anforderungen an die OBS-Olympia-Teams sind allerdings hervorragende Teamarbeit, eine grosse Motivation für den Wettbewerb und eine entsprechend hohe ausgewiesene Leistungsbereitschaft.

Lehrer: Reto Speerli

Sprache: Deutsch

Zeit: Dienstag, 16.00 – 17.00

Altersgruppe: 2. – 6. Klasse

Preis Interne Schüler: 480 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 528 Chf/ Semester

OBS TV

Wir produzieren eine monatliche Nachrichtensendung, die auf dem Vimeo-Kanal der Schule verfügbar sein wird. Diese Sendungen richten sich an die gesamte Schulgemeinschaft und können während der Unterrichtszeit und bei Versammlungen oder im Flur des Erdgeschosses gezeigt werden. Wir werden uns im nächsten Jahr verstärkt auf die Eltern konzentrieren, da wir in jeder Episode Artikel aus dem monatlichen Newsletter aufzunehmen werden.

Neben dem monatlichen Newsletter wird die Nachrichtensendung regelmässig Studio-Artikel enthalten, die direkt von den Studio-Moderatoren berichtet werden. Diese könnten beinhalten;

Kommende Veranstaltungen, Ankündigungen, Geburtstage, Sportveranstaltungen , Anerkennungen (OBS-Werte – Nominierungen von Lehrern), Mittagsmenü (wenn wir wöchentliche Sendungen machen), Wetter, Zitat des Monats / Woche.

Ebenfalls enthalten ist mindestens einen Artikel pro Show über Ortsgespräche. Diese könnten beinhalten: Spezielle Projekte im Rampenlicht (Interviews – SchülerInnen sprechen über ihre Beteiligung an Klassenprojekten und teilen Ergebnisse / Produkte), Teacher Feature (Interview – erfahren Sie mehr über einen Lehrer und seine Interessen).

Lehrer: Jonathan Irving

Zeit: Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: 4.-9. Klasse

Piano Lessons

Das Klavier ist eines der universellsten Musikinstrumente. Das Erlernen des Klavierspiels bietet uns eine Welt voller unendlicher Möglichkeiten in der Musikwelt. Für jeden Schüler gibt es einen individuellen Ansatz, der den Bedürfnissen des Kindes entspricht. Neben dem Klavierspielen werden die Kinder ihre musikalische Ausbildung erlernen und erweitern.

Ensemble- und Kammermusikunterricht ist für fortgeschrittene Schüler möglich.

Bitte kontaktieren Sie für die Stunden die Klavierlehrerin persönlich lessons@valentina-faccoli.ch  www.valentina-faccoli.ch

 

Lehrerin: Valentina Faccoli

Sprache: Englisch / Deutsch

Zeit: Dienstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch, 12.30 – 15.00 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten 2 – 13. Klasse

Preis Interne Schüler: Probestunde 36 Chf/ 30 Minuten
Unterricht 66 Chf/ 30 Minuten
Unterricht 93 Chf/ 45 Minuten

Preis Externe Schüler: Probestunde 36.60 Chf/ 30 Minuten
Unterricht 72.60 Chf/ 30 Minuten
Unterricht 102.30 Chf/ 45 Minuten

Playball

EARLY TWO`S ist für die jüngsten Kinder ab dem Zeitpunkt, an dem sie laufen bis zum 2. Geburtstag. Es ist eine Einführung in alles, was ihre kleinen Körper bereits können. Von Fangen, Werfen, Treten, Strecken, Drehen über Gehen, Laufen, Springen und die visuellen, auditiven und taktilen Fähigkeiten

Lehrer: Playball Team

Sprache: Englisch

Zeit: Dienstag, 15.30 – 16.00

Altersgruppe: Babycare, sobald die Kinder laufen können bis 2 Jahre

Preis Interne Schüler: 285 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 313.50 Chf/ Semester

 

I CAN DO
I Can Do ist das Einführungsprogramm von Playball für 2- und 3-Jährige. Es konzentriert sich darauf, die elementarischen Grundlagen der Bewegung zu schaffen, um es Ihrem Kind zu ermöglichen, mit zunehmendem Alter anspruchsvollere sportbezogene Fähigkeiten zu entwickeln.

WATCH ME PLAY
Eines der Ziele dieses Programms ist es, Ihrem Kind eine Sportfähigkeit in einer „Sportklasse“ näher zu bringen. Selbstverständlich altersgerecht. Wir entwickeln ihre visuellen Fähigkeiten (sehen, was zu tun ist) und akustischen Fähigkeiten (hören, was zu tun ist) und grobmotorischen Fähigkeiten (tun, was zu tun ist). In diesem Programm entwickeln wir die grundlegenden Manipulations-, Bewegungs- und Stabilitätsfähigkeiten Ihres Kindes für den Sport.

Lehrer: Playball Team

Sprache: Englisch

Zeit: Dienstag und Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: Vorkindergarten

Preis Interne Schüler: 494 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 543.40 Chf/ Semester

 

DINKIES
Unser DINKIES-Programm entwickelt eine Vielzahl von Ballfertigkeiten, legt Wert auf das individuelle Mitmachen und gibt das notwendige Selbstvertrauen, um Ängste oder Bedenken beim Sport zu überwinden. Am Ende des Dinkies-Programms wird Ihr Kind ein hohes Mass an sportlicher Kompetenz haben.

PREPS
Dieses Programm beschäftigt sich mit der Verfeinerung von Fähigkeiten. Es wird mehr Wert auf die Qualität jeder Bewegung gelegt. Das Programm umfasst ein breites Spektrum an spezialisierten Sportfähigkeiten, formalisierten Sportübungen und eine Vielzahl von Partnerarbeiten, die den Grundstein für eine kompetente Sportbeteiligung und Teamauswahl legen.

 

Lehrer: Playball Team

Sprache: Englisch

Zeit: Dienstag und Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten

Preis Interne Schüler: 494 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 543.40 Chf/ Semester

Playball Fussball

Die Playball – Fussballklassen sind altersspezifisch und die Lehrpläne folgen einem progressiven Weg von der Entdeckung und den Grundbausteinen von Springen, Werfen, Rollen, Schlagen, Fangen, Treten, um eine Vielzahl sportlicher Fähigkeiten zu erlernen und vieles mehr!

Playball Kinder engagieren sich in Aktivitäten, die Selbstvertrauen fördern und ermutigen sie, niemals aufzugeben. Die kontinuierliche wissenschaftliche Studie hinter Playball zeigt, dass die Art von Aktivitäten, an denen die Kinder teilnehmen, die Entwicklung des neuralen Pfades zwischen Gehirn und Körper beschleunigen. Dies hat einen deutlichen Einfluss darauf, wie sich Kinder sowohl kognitiv, als auch physisch in der Schule verhalten.

Lehrerin: Playball Team

Sprache: Englisch und Deutsch

Zeit: Mittwoch, 13.00 – 14.00 Uhr (Prekindergarten – Kindergarten)

Freitag, 16.00 – 17.00 Uhr (Kindergarten 2 – 2. Klasse)

Altersgruppe: Prekindergarten – 2. Klasse

Preis: 494 Chf/ Semester

Playball Sport

PLAYSPORT deckt folgende Sportarten ab:

Herbst: Fussball und Unihockey
Winter: Tischtennis und Fitness
Frühling: Basketball und Rugby

 

PLAYSPORT bietet die Grundlage an Fähigkeiten, die eine zukünftige Teilnahme an allen Sportarten ermöglicht.

Das Programm PLAYSPORT umfasst alle gängigen Schulsportarten: Fußball, Netball, Hockey,

Rugby, Tennis, Volleyball und Basketball – eine Einführung in die Grundregeln jedes Spiels,

Entwicklung spezifischer Fähigkeiten im Zusammenhang mit jeder Sportart, sowie Entwicklung eines komplexeren Teams, Ausarbeitung von Angriff und Verteidigung.

DER SCHWERPUNKT DIESES PROGRAMMS LIEGT AUF:

  • Entwicklung der in einer Spielsituation erforderlichen Fähigkeiten
  • Die Verfeinerung von wann, wo und wie man sich bei der Ausführung einer Fertigkeit bewegt.
  • Die Weiterentwicklung der Fähigkeiten in Bezug auf Richtung, Abstand und Positionierung.
  • Einführung in die Teamarbeit und Weiterentwicklung der Partnerarbeit
  • Entwicklung der Entscheidungsfindung in einer Spielsituation
  • Playing small-sided sports games

 

Lehrer: Playball Team

Sprache: Englisch

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: 1. – 2. Klasse

Preis Interne Schüler: 494 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 543.40 Chf/ Semester

Religion

Der Religionsunterricht leistet einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung einer individuellen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Zum Einsatz für Gerechtigkeit, Frieden, Bewahrung der Schöpfung, Toleranz und Wertschätzung anderer Kulturen und Religionen wird ermutigt.

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Höfe bietet an der OBS ökumenischen Religionsunterricht auf der Primarstufe an. Die Kinder hören und erleben Geschichten, stellen Fragen, suchen nach Antworten und erleben Gemeinschaft. Sie erfahren die christliche Religion als prägender Bestandteil unserer Kultur und unserer Werte.

Auch wenn Sie oder Ihr Kind keiner Konfession angehören, ist es herzlich eingeladen, am Religionsunterricht teilzunehmen. Die im Unterricht vermittelten Kenntnisse sind Voraussetzung für die Konfirmation in der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Höfe.

 

Lehrerin: Doris Müller und Therese Wihler

Sprache: Deutsch

Altersgruppe: 1. – 6. Klasse

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00 (5. – 6. Klasse)

Montag, 16.00 – 17.00 (3. – 4. Klasse)

Dienstag, 16.00 – 17.00 (1. – 2. Klasse)

 

Die Anmeldung ist für ein ganzes Schuljahr verbindlich. 

Kosten:

Für Kinder, welche der Evangelisch-reformierten Kantonalkirche Schwyz angehören, ist der Religionsunterricht an der OBS kostenlos.

Allen anderen wird zu Semesterbeginn pro Kind eine Rechnung von CHF 500 für das Schuljahr zugestellt. Die Eltern sind verpflichtet, diese Rechnung zu begleichen. Sie können die Rechnung bei der Kirche am Wohnort zur Rückerstattung einreichen. Bitte klären Sie rechtzeitig mit der Kirche am Wohnort ab, ob eine Rückerstattung erfolgt.

Hinweis für katholische Kinder:
In der 2. und 3. Klasse findet ein zweijähriger Vorbereitungskurs für den Empfang der Sakramente Versöhnung (Beichte) und Erstkommunion statt. Dieser wird extern durchgeführt. Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an die Röm.-kath. Kirchgemeinde Freienbach.

Spanish Beginners

Dieser Club ist für Kinder geeignet, die Spanisch als zusätzliche Sprache lernen wollen (Vorkenntnisse nicht erforderlich). Ein Grammatikbuch wird benötigt.

Sie folgen dem speziell für Kinder in der Anfangsphase des Spanischlernens herausgegebenen Buch mit der bewährten ELE-Methodik ELE („Español como lengua extranjera / Spanisch als Fremdsprache“), das die Teilnehmer sehr strukturiert anleitet, Kenntnisse der spanischen Sprache zu erwerben. Diese Methode bietet einen unterhaltsamen Lernpfad mit interessanten Themen für Kinder und einer Vielzahl von zusätzlichen lustigen Aktivitäten, die dazu führen, dass sie weiterhin ein Interesse am Spanischlernen haben, während sie trotzdem jede Lektion geniessen.

 

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Mittwoch, 12.45 – 13.45 Uhr (1- – 3. Klasse)

Montag, 16.00 – 17.00 Uhr (4. – 6. Klasse)

Altersgruppe: 1. – 6. Klasse

Preis Interne Schüler:
Gruppenunterricht Min. 4 Schüler, 480 Chf/ Semester
Halbprivat, 2 Schüler, 600 Chf/ Semester (Zeiten werden mit den Eltern
abgemacht)
Privat, 50 Chf/ Stunde (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)

*Für das Unterrichtsbuch entstehen separate Kosten

 

Preis Externe Schüler:
Gruppenunterricht Min. 4 Schüler, 528 Chf/ Semester
Halbprivat, 2 Schüler, 660 Chf/ Semester (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)
Privat, 55 Chf/ Stunde (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)

*Für das Unterrichtsbuch entstehen separate Kosten

Spanish Begginers Upper School

Bei diesem Anfängerkurs ist es nicht erforderlich, Spanischkenntnisse zu haben, man soll nur den Wunsch haben, diese weltweit beliebte Sprache zu lernen.

Gruppenunterricht, halbprivate & private Stunden. Ein Grammatikbuch wird benötigt.

Der Kurs soll ein unterhaltsamer Ort sein, an dem die Schüler mehr als nur die Erfahrung des Spanischlernens finden können, sondern auch das Gefühl einer anderen Kultur. Der Kurs ist voller neuer Dinge, die es zu entdecken gilt, die sicherlich ihre Aufmerksamkeit und ihr Interesse wecken werden.

In diesem Club beginnen die Jugendlichen mit den Grundlagen der spanischen Sprache, nach einem speziellen Einsteigerbuch mit der ELE-Methode (Español como lengua extranjera / Spanisch als Fremdsprache), um den richtigen Erwerb des neuen Wissens zu unterstützen, einschließlich Vokabular für den Alltag, Grundgrammatik, Aussprache, etc.

 

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Montag / Dienstag/ Donnerstag 16.00 – 17.00 Uhr / 17.00 – 18.00 Uhr

Altersgruppe: Oberstufe

 

Preis Interne Schüler:
Gruppenunterricht Min. 4 Schüler, 480 Chf/ Semester
Halbprivat, 2 Schüler, 600 Chf/ Semester (Zeiten werden mit den Eltern  abgemacht)
Privat, 50 Chf/ Stunde (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)

*Für das Unterrichtsbuch entstehen separate Kosten

 

Preis Externe Schüler:
Gruppenunterricht Min. 4 Schüler, 528 Chf/ Semester
Halbprivat, 2 Schüler, 660 Chf/ Semester (Zeiten werden mit den Eltern  abgemacht)
Privat, 55 Chf/ Stunde (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)

*Für das Unterrichtsbuch entstehen separate Kosten

Spanish Intermediate

In diesem Club erhalten die Schüler im Teenageralter die Möglichkeit, ihre Spanischkenntnisse zu verbessern und ihre üblichen Fehler zu korrigieren. Um ein besseres Kompetenzniveau zu entwickeln, werden ihnen verschiedenen Resourcen zur Verfügung gestellt, um ihren Lernpfad zu unterstützen, z. B. Audios, Texte, Videos, Dialoge, Einzelunterstützung und hauptsächlich das Fachbuch ELE-Methode (Español como lengua extranjera / Spanisch als Fremdsprache), um ihre Grammatik, ihr Vokabular und die für diese Stufe typischen sprachlichen Fähigkeiten zu stärken. Sie werden eine unterhaltsame und aufregende Umgebung finden, in der Sie nicht nur die Sprache, sondern auch die spanische und lateinamerikanische Kultur entdecken werden.

 

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00 Uhr
Donnerstag, 17.00 – 18.00 Uhr

Altersgruppe: Oberstufe

Preis Interne Schüler: 450 Chf/ Semester, für das Buch entstehen separate Kosten

Preis Externe Schüler: 495 Chf/ Semester, für das Buch entstehen separate Kosten

Spanish Intermediate Upper School

Da es sich um einen Fortgeschrittenenkurs handelt, sind Spanischkenntnisse erforderlich.

Gruppe, halbprivat & privat. Ein Grammatikbuch wird benötigt.

Die Schüler finden eine unterhaltsame und aufregende Umgebung, in der sie mit Freunden nicht nur die Sprache, sondern auch die spanische und lateinamerikanische Kultur kennenlernen können.

In diesem Club finden die Teenager die Möglichkeit, ihre Spanischkenntnisse weiter auszubauen und ihre häufigen Fehler zu korrigieren. Um ein besseres Kompetenzniveau zu entwickeln, werden sie verschiedenen Quellen zur Unterstützung ihres Lernpfades wie Audios, Texte, Videos, Dialoge, One-on-One-Unterstützung und vor allem einer spezialisierten Buch-ELE-Methodik (Español como lengua extranjera / Spanisch als Fremdsprache) zur Stärkung ihrer Grammatik, ihres Wortschatzes und der typischen Sprachkenntnisse dieses Niveaus.

 

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Montag / Dienstag/ Donnerstag 16.00 – 17.00 Uhr / 17.00 – 18.00 Uhr

Altersgruppe: Oberstufe

 

Preis Interne Schüler: Gruppenunterricht Min. 4 Schüler, 480 Chf/ Semester
Halbprivat, 2 Schüler, 600 Chf/ Semester (Zeiten werden mit den Eltern
abgemacht)
Privat, 50 Chf/ Stunde (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)

*Für das Unterrichtsbuch entstehen separate Kosten

Preis Externe Schüler:
Gruppenunterricht Min. 4 Schüler, 528 Chf/ Semester
Halbprivat, 2 Schüler, 660 Chf/ Semester (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)
Privat, 55 Chf/ Stunde (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)

*Für das Unterrichtsbuch entstehen separate Kosten

Spanish Mother Tongue

Die Teilnehmer dieses Clubs sollten Spanisch als Muttersprache sprechen und es regelmässig praktizieren, so dass dies ein perfekter Ort ist, um diese kleinen und wiederkehrenden Fehler zu korrigieren, um eine bessere Verwendung von Grammatik, Aussprache, Intonation und im Allgemeinen eine bessere Verwendung der Sprache zu entwickeln. Ein Grammatikbuch wird benötigt.

Die Schüler werden eine unterhaltsame und spannende Umgebung vorfinden, in der sie nicht nur die Sprache, sondern auch die spanische und lateinamerikanische Kultur entdecken und mit Freunden lernen werden.

 

In diesem Club werden die Kinder ihr Wissen mit einem speziellen Buch vertiefen, das für ihr Alter entwickelt wurde und voller interessanter Übungen und Aufgaben mit einem perfekten Hauch von Freizeitaktivitäten ist.

 

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Mittwoch, 13.45 – 14.45 Uhr (1. – 3. Klasse)
Dienstag / Donnerstag, 16.00 – 17.00 Uhr (4. – 6. Klasse)

Altersgruppe: 1. – 6. Klasse

 

Preis Interne Schüler:
Gruppenunterricht Min. 4 Schüler, 480 Chf/ Semester
Halbprivat, 2 Schüler, 600 Chf/ Semester (Zeiten werden mit den Eltern
abgemacht)
Privat, 50 Chf/ Stunde (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)

*Für das Unterrichtsbuch entstehen separate Kosten

 

Preis Externe Schüler:
Gruppenunterricht Min. 4 Schüler, 528 Chf/ Semester
Halbprivat, 2 Schüler, 660 Chf/ Semester (Zeiten werden mit den Eltern   abgemacht)
Privat, 55 Chf/ Stunde (Zeiten werden mit den Eltern abgemacht)

*Für das Unterrichtsbuch entstehen separate Kosten

Spanish Play & Learn

Die Teilnehmer dieses Clubs sollten bereits Spanisch sprechen oder Spanischkenntnisse besitzen, da sie die Vorteile eines muttersprachlichen Elternteils zu Hause geniessen.

Auf natürliche Weise die Grundlagen der spanischen Sprache der Kinder entwickeln, sowie eine gute emotionale Verbindung zur Sprache aufbauen, die auf diese Weise die Nutzung ihres Wissens erhöht und verstärkt.

In diesem Club lernen und üben die Kinder Spanisch auf unterhaltsame Weise durch Tanzen, Singen, Entdecken, Spielen, etc.

 

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00 Uhr (Vorkindergarten – Kindergarten)

Mittwoch, 14.45 – 15.45 (Kindergarten)

Altersgruppe: Vorkindergarten – Kindergarten

 

Preis Interne Schüler: 450 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 495 Chf/ Semester

Swiss German and Swiss Traditions

In diesem Club ist das Ziel den Kindern das Schweizerdeutsch und die Schweizer Kultur näher zu bringen. Mit viel mündlicher Kommunikation aber auch Spielen, Musik und Basteln lernen die Kinder auf spielerische Weise das Schweizerdeutsch zu verstehen und zu sprechen. Auch typische Schweizer Traditionen und Brauchtümer werden thematisiert. Zusätzlich lernen wir unsere Schweizer Natur und Geographie kennen.

Lehrer: Irene Stocker

Sprache: Deutsch

Zeit: Montag, 16.00 – 17.00 Uhr

Altersgruppe: 1. – 4. Klasse

Preis: 400 Chf/ Semester

Swiss Time

In unserem Kurs wird den Kindern das Schweizerdeutsch nähergebracht.

Mit Kasperlitheater, Geschichten, Liedern, Reimen, Tänzen und eigenen Erzählungen werden die Kinder auf spielerische Weise in das Schweizerdeutsch eingeführt.

 

Lehrerin: Marlis Zarrouk

Sprache: Deutsch

Zeit: Dienstag, 16.00 – 16.45 Uhr

Altersgruppe: Vorkindergarten – Kindergarten

Preis Interne Schüler: 425 Chf/ Semester

Preis Externe Schüler: 467.50 Chf/ Semester

Play & Learn Spanish Group (Mother Tounge)

In diesem Club lernen die Kinder auf spielerische Weise Spanisch, indem sie tanzen, singen, erforschen, spielen usw. Sie werden auf natürliche Weise ihre Sprachgrundlagen entwickeln, um die Verwendung ihrer Spanischkenntnisse zu verbessern und zu verstärken.

Die Teilnehmer an dieser Lektion sollten bereits Spanisch, zumindest mit Vorkenntnissen, sprechen oder verstehen, da sie einen muttersprachlichen Elternteil haben.

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Mittwoch, 14.00 – 15.00 Uhr

Altersgruppe: Kindergarten – 2. Klasse

Preis: 450 Chf/ Semester, für das Buch entstehen seperate Kosten

Young Spanish Friends Mother Tounge

In diesem Club werden die Kinder des Zyklus 2 ihr Wissen mit einem speziellen, für ihr Alter konzipierten Buch mit interessanten Übungen und Aufgaben, mit einem perfekten Hauch von Freizeitaktivitäten vertiefen. Die Teilnehmer dieser Lektion sollten Spanisch als Muttersprache sprechen und regelmäßig üben. Auf diese Weise können diese kleinen und wiederkehrenden Fehler korrigiert werden, um eine bessere Verwendung von Grammatik, Aussprache, Intonation und dem allgemeinen Gebrauch der Sprache zu verbessern.

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Mittwoch, 13.00 – 14.00 Uhr

Altersgruppe: 3. – 6. Klasse

Preis: 450 Chf/ Semester, für das Buch entstehen seperate Kosten

Young Spanish Friends Beginner

Dieser Club eignet sich für Kinder, die Interesse daran zeigen, Spanisch als zusätzliche Sprache zu erlernen. Der Kurs richtet sich an nicht-spanische Muttersprachler. Die einzige Voraussetzung für den Beitritt ist die Bereitschaft, diese beliebte Sprache zu lernen. Sie folgen einem speziell für Kinder herausgegebenen Buch in den Anfangsstadien des Lernens und sind auf die spezielle Methodik ELE (Español como lengua extranjera / Spanisch als Fremdsprache) festgelegt, die die Kinder strukturiert leiten wird, um Wissen schrittweise zu erwerben. Diese Methode bietet einen unterhaltsamen Lernpfad mit interessanten Themen für Kinder und einer Vielzahl von zusätzlichen Aktivitäten, die dazu führen, dass sie ihr Interesse daran behalten, Spanisch zu lernen und gleichzeitig jede Lektion zu geniessen.

Lehrer: Maria Menendez

Sprache: Spanisch

Zeit: Donnerstag, 15.50 – 16.50 Uhr

Altersgruppe: 3. – 6. Klasse

Preis: 450 Chf/ Semester, für das Buch entstehen seperate Kosten

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search