Das Schulwesen muss sich dramatisch ändern

 In Allgemein

Bildung ist ein Menschenrecht, ein Grundbedürfnis und der Schlüssel zur Zukunft für unsere Kinder. Spätestens seit der Aufklärung ist dies ein Grundverständnis der zivilisierten Welt. Was viele darüber vergessen ist die Tatsache, dass unser eigenes Wohlergehen eng mit der Entwicklung unserer Kinder verzahnt ist. Rentensysteme, Gesundheitswesen und Fortschritt sowie die Versorgung mit Nahrung und Konsumgütern können nur durch Nachkommen gesichert werden. Über Generationen hat dieses Prinzip funktioniert, doch insbesondere in der westlichen Welt laufen wir Gefahr, dass es kollabiert. Geburtenrückgänge, Überalterung und Intoleranz gegenüber Einwanderern gefährden die Rentensysteme und das Wirtschaftswachstum. Ungesunde Lebensweise geprägt durch mangelnde Bewegung und ungesunde Ernährung fördern die Zunahme von „Zivilisationskrankheiten“ und überstrapazieren das Gesundheitswesen. Wirtschaftswachstum und der Wunsch nach immer mehr Konsumgütern fördern den Raubbau an der Natur und limitierten Ressourcen mit verherrenden Folgen.

Bildung ist das nachhaltigste Mittel, um diesen Problemen zu begegnen. Sie vermittelt das Wissen über gesunde Ernährung und einen gesunden Lebensstil, Toleranz und gegenseitiges Verständnis, den pfleglichen Umgang mit unseren Ressourcen und der Umwelt. Bildung sichert langfristig die Zukunft unserer Welt. Unsere Kinder werden aufgrund ihres gesunden Lebenswandels und Fortschritten in der Medizin das Gesundheitswesen entlasten, durch längere Lebensarbeitszeit die Rentenversorgung Aufrecht erhalten und durch technologische Errungenschaften schwindende Ressourcen substituieren bzw. ersetzen.

Voraussetzung dafür ist die Erneuerung des aktuellen Bildungssystems. Der technische und ökonomische Wandel der Industrialisierung führte dazu, dass Schulen als Denkfabriken, wie Industrieanlagen aufgebaut wurden und Kinder wie am Fliessband in festen Klassenstrukturen und -räumen abgefertigt bzw. ausgebildet werden. Unsere heutigen Bildungssysteme sind vergangenheitsorientiert, inhaltlich überladen und durch passive Informations- und Wissensaufnahme sowie der periodischen Wiedergabe dessen geprägt. Harmonie im Schulalltag wird mit Homogenität gleichgesetzt.

Doch Lernen ist ein aktiver Prozess. Es ist deshalb wichtig bei Kindern und Jugendlichen den Spass am Lernen, die angeborene Neugier und die natürliche Kreativität zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Hierfür muss ein stimulierendes und sicheres Umfeld geschaffen werden, dass es einerseits den Kindern erlaubt sich als Individuum zu entwickeln und andererseits in der Gemeinschaft Ziele zu erreichen.
Alibaba-Gründer und Lehrer, Jack Ma, hat dies mit seiner Forderung auf dem Weltwirtschaftsforum 2018 in Davos ausgezeichnet auf den Punkt gebracht: „Wenn wir die Art, wie wir unterrichten, nicht verändern, dann werden wir in 30 Jahren grosse Probleme haben“.
Es mag nicht jeder diese Ansicht teilen, doch fragen wir uns als Eltern was wir uns für unsere Kinder wünschen, dann ist es eine sichere Zukunft und ein glückliches Leben. Nun, die Welt hat sich in den letzten 30 Jahren dramatisch verändert. Das Schulwesen nicht. Wir Eltern leisten dazu unseren Beitrag, denn wann immer unsere Kinder mit Neuem aus der Schule kommen, kommentieren wir: “ So haben wir das aber früher in der Schule nicht gemacht.“ Wir sind vergangenheitsorientiert und vergleichen die Schule unserer Kinder mit unserer eigenen, lange zurückliegenden, Erfahrung. Wir müssen von dieser Einstellung abrücken und sowohl unsere Kinder als auch Lehrer unserer Kinder dazu ermutigen Neues auszuprobieren.

Digitalisierung, künstliche Intelligenz, Augmented und Virtual Reality eröffnen uns neue Möglichkeiten Lernen realitätsnah, unterhaltsam und interessant zu gestalten. Zum wohle unserer Kinder müssen wir diesen neuen Lernmitteln gegenüber offen sein und wenn eine Schule diese einzusetzen plant, Schule und Lehrer dabei unterstützen.

Sehen Sie originale Post on LinkedIn hier.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search