Kindergarten und Primarschule bis 2. Klasse

Kindergarten
Spielen, Lernen und die Welt entdecken

Der Kindergarten der OBS ist dem Fachbereich Primarschule zugeordnet und folgt dem International Primary Curriculum sowie dem Lehrplan 21.

Im Alter von 4 bis 6 Jahren durchlaufen Kinder eine Vielzahl von Entwicklungsstufen. Sie beginnen, ihre eigene Identität, individuellen Stärken und eigenen Interessen zu entfalten und entdecken ihren Platz in der Welt indem sie ihre Umwelt erkunden und erfahren. Unsere Abteilung ist Stolz darauf sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen.

Unser Ziel ist es, diese spannenden sozialen, persönlichen und akademischen Entwicklungsschritte zu begleiten und zu fördern, indem wir sorgfältig ausgewählte, kindgerechte Aktivitäten anbieten. Dadurch können wir auf die individuellen persönlichen, sozialen und akademischen Bedürfnisse jedes Kindes eingehen. Damit diese möglichst früh erkannt werden, arbeiten unsere erfahrenen Lehrpersonen gemeinsam mit den Eltern fächerübergreifend im intensiven Austausch miteinander zusammen.

Dank der kreativen Zusammenarbeit unserer Lehrpersonen, der kleinen Klassengruppen, unseren anregenden Klassenzimmern und den sorgfältig ausgewählten Lehr-und-Lernformen findet Ihr Kind die perfekte Umgebung zum Entdecken, Lernen und Forschen, um sie zu selbstbewusst auf ihren Lebensweg vorbereitet zu werden.

Sprache und Weltoffenheit

Der OBS Kindergarten steht allen Kindern unabhängig von ihrer Muttersprache offen. Kultur und Sprache jedes Kindes werden mit den Klassenkameraden geteilt. So entwickeln die Kinder ein Verständnis für die Welt um uns herum.

Unser Kindergarten-Team und das Sonderpädagogik-Team bieten spezielle Fördergruppen für Kinder an, die in Deutsch oder Englisch noch Anfangsschwierigkeiten haben. Dies nimmt die Scheu vor der neuen Sprache, motiviert und erleichtert die Integration in die zweisprachige Schulumgebung. Jede Kindergartenklasse hat verbindlich zugeteilte Lehrpersonen, deren Muttersprache entweder Deutsch oder Englisch ist. Die Lehrpersonen werden zudem von Kindergarten-Assistentinnen unterstützt.

Der Unterricht ist in „deutsche“ und „englische“ Wochen aufgeteilt. Dennoch kommen die Kinder aufgrund der Aktivitäten im Klassenzimmer sowie des Austausches mit anderen Bereichen und der Schulgemeinschaft täglich mit beiden Sprachen in Kontakt. Wir legen Wert darauf, dass die Kinder ein qualitativ hochstehendes Sprachniveau sowohl in Deutsch als auch in Englisch entwickeln. Durch Reden, Singen, Gedichte und Geschichten, Rollenspiele etc. erwerben die Kinder ein umfangreiches Vokabular in beiden Sprachen.

Unser Kindergartenprogramm und die Einrichtung

Unser themenbezogenes Kindergarten-Programm, wie auch das Curriculum der restlichen Primarschule, verbindet auf einzigartige Weise die Kompetenzen des Lehrplan 21 mit denen des International Primary Curriculum. Der Kindergarten ist auf ganzheitliche Bildung ausgelegt. Dabei legen wir besonderen Wert auf die Entwicklung von Sozialkompetenzen, Selbstentfaltung sowie Lernmotivation in allen Bereichen.

Wir bieten eine Vielzahl von kindgerechten Aktivitäten unter kompetenter Anleitung an. Diese wechseln sich mit kreativem Freispiel und Möglichkeiten zum unabhängigen Lernen ab.

Die Welt um uns herum verändert sich ständig und in hohem Tempo. Wir wollen Ihrem Kind alle notwendigen Fähigkeiten vermitteln, damit es die Herausforderungen einer spannenden, jedoch nicht vorhersehbaren Zukunft erfolgreich meistern kann.

Ihr Kind wird mit mathematischen und naturwissenschaftlichen Themen und Aktivitäten in Berührung kommen und kann seine Kreativität durch Kunst- und Bastelarbeiten, Musik und Sport ausleben. Unsere hochwertige Ausstattung unterstützt dabei seine Lern- und Experimentierfreude.

In den zwei Jahren die ihr Kind in unserem Kindergarten verbringt, entwickelt es erste Lese- und Schreibfähigkeiten dank verschiedener Aktivitäten und Lernmaterialien, die ein Bewusstsein für Phonetik fördern. Für Englisch verwenden wir das „Jolly Phonics“-Programm, für Deutsch die „Leseschlau“-Materialien. Sobald die Kinder ein solides Bewusstsein für Phonetik entwickelt haben, werden sie mit Hilfe von gezielten und interdisziplinären Aktivitäten dabei unterstützt ihre neuen Kenntnisse weiter auszubauen.

Bewegung und Spass im Freien

Wir bieten ein wöchentliches Sportprogramm in der nahegelegenen Sporthalle an. Dort ermöglichen Lern- und Lehraktivitäten die Entwicklung der Grobmotorik sowie die Förderung des Teamgeistes und der Selbstdisziplin. Zudem besuchen die Kindergarten-Klassen mindestens einmal pro Woche den OBS-Bewegungsraum, in dem die Kinder sich kreativ bewegen und ganz nebenbei ihre grobmotorischen Fähigkeiten trainieren können.

Wir legen grossen Wert darauf, mit den Kindern nach draussen zu gehen, um Bewegung zu fördern und Neues zu entdecken.  Ein nahegelegener Wald, ein grosser Spielplatz sowie die schuleigenen Spielflächen bieten viel Platz für Spiel und Spass.

Unser spezielles Waldprogramm findet im Frühjahr und Herbst statt. Die Kinder lernen den Wechsel der Jahreszeiten kennen, helfen beim Feuermachen, Mittagessenkochen und nehmen an Aktivitäten teil, die ihnen die Wunder der Natur näher bringen.

Zusammen wachsen

Wir möchten, dass sich Eltern als Partner unserer Schule verstehen. Wir bitten Sie daher, eine aktive Rolle in der Ausbildung Ihres Kindes einzunehmen. Bleiben Sie in regelmässigem Kontakt mit uns und besuchen Sie unsere Informationsabende und Schulevents. Unsere Familien schätzen es, Teil unserer offenen und warmherzigen Schulgemeinschaft zu sein.

Wir sind stolz, Ihnen eine sichere, fröhliche und anregende Lernumgebung bieten zu können, in der Ihr Kind „wachsen“ und sich entwickeln kann.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt